Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

Hygienefachkraft (m/w/d) 

 in Voll- oder Teilzeit
Das Krankenhaus Agatharied ist eine moderne Akutklinik vor den Toren Münchens zwischen Chiemsee und Tegernsee. Bei uns versorgen über 1.100 Mitarbeiter jährlich mehr als 20.000 stationäre und 30.000 ambulante Patienten. Unser medizinisches Leistungsspektrum umfasst 11 Fachabteilungen. Das Krankenhaus Agatharied ist Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München. Unser Personal zeichnet sich durch hervorragende Expertise und ein hohes Maß an Kollegialität aus. Das Wohl unserer Patienten steht für uns an erster Stelle. Mehr Informationen finden Sie auch auf www.khagatharied.de.

IHRE AUFGABEN:

  • Erstellen und Weiterentwickeln von Hygiene- und Desinfektionsplänen
  • Mitwirkung bei der Erkennung, Vermeidung, Verhütung und Bekämpfung von Krankenhausinfektionen
  • Durchführung von Hygienevisiten
  • Durchführung hygienisch-mikrobiologischer Untersuchungen
  • Durchführung der Surveillance von nosokomialen Infektionen
  • berufsgruppenübergreifende Durchführung von Schulungen
  • Beratung und interdisziplinäre Zusammenarbeit bei allen hygienerelevanten Fragen
  • Teilnahme an Hygienekommissionssitzungen
  • Durchführung der Arbeitstreffen Hygienebeauftragte Pflege-Mitarbeiter
  • Mitwirkung an Planung hausinterner Umbaumaßnahmen
  • Beratung im Beschaffungsprozess von Medizinprodukten
  • Unterrichten an der Berufsfachschule

IHR PROFIL:

  • Qualifikation als (Fach)Gesundheits- und Krankenpfleger und abgeschlossene Berufsausbildung als Hygienefachkraft bzw. Weiterbildung zur Hygienefachkraft
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, sicheres Auftreten und persönliches Verhandlungsgeschick
  • Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit                       
  • Gute Analysefähigkeiten in Bezug auf klinische und organisatorische Prozesse
  • Didaktische und methodische Fähigkeiten für die Mitarbeiterschulungen

WIR BIETEN:

  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeiten in einem motivierten und kollegialen Team
  • Kollegiales freundliches Miteinander und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Personalwohnungen/Hilfestellung bei der Wohnungssuche
  • Abwechslungsreiche und preiswerte Betriebskantine
  • Kostenlose Kinderferienbetreuung/Arbeitsplatznahe Kinderbetreuung
  • Bikeleasing
Ihr Ansprechpartner:
Prof. Dr. Markus Rehm
Chefarzt Abteilung für Anästhesie und operative Intensivmedizin
08026 393 2666
 
„Infektionsprävention durch gezielte Hygiene hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Wenn Sie daran aus Überzeugung aktiv durch eine besonders wertschätzende und konstruktive Zusammenarbeit mitwirken wollen, dann bewerben Sie sich jetzt bei uns.
Für weitere Informationen und Fragen sind wir gerne für Sie da.“